Blog & News

mal ein Update :)

  • date
  • 29. Juni 2018

Es hat sich viel getan bei uns. Booh hat in 2017 endlich den lang erwarteten und sehnsüchtig erwarteten G-Wurf zur Welt gebracht. Inzwischen sind Gala und George schon 1 Jahr alt und entwickeln sich prächtig. Beide haben A2-Hüften, sind ED-frei und haben am letzen Samstag mit der Dummy A ihre erste Prüfung bestanden. Gleich zu Beginn der Prüfungssaison 2018 holt sich Ruby beim "Weser-Cup" den 3. Platz mit 96/100 Punkten, einem "Vorzüglich" und löst damit ihr Ticket für das DRC-Finale 2018. Vincent patzt an diesem Tag in einer Aufgabe und landet auf dem 16. Platz. Ende März...

Mehr …

far, far away – Besuch der Familie im Norden

  • date
  • 25. September 2016

Dank 4 Wochen Urlaub konnte ich mich mit Booh & Ruby auf den Weg nach Nordirland machen, um Tricia und die Verwandtschaft meiner Hunde zu besuchen. Direkt nach Ankunft (und nach gut 28h Autofahrt) hatten wir bereits ein kleines Training mit Declan Boyle, der passender Weise Miller Mcduff - also Ruby Vater - mitbrachte. Für Booh gab es das erste Rebhuhn ihres Lebens und für mich schon einmal den Eindruck, was uns in den nächsten Wochen erwartet - nette Menschen, tolle Landschaften und viel, viel neue Erfahrungen! Neben Erholung, Training und Anschauen diverser Hunde stand zunächst...

Mehr …

Field Trials und so

  • date
  • 19. September 2016

Mit einem meiner Hunde auf einem Field Trial starten war eines dieser Dinge, die ich unbedingt einmal machen wollte. Dank Tricia und vielen anderen sehr netten Menschen konnte ich mir diesen Traum endlich erfüllen und so sind Booh & ich direkt mal auf 4 Trials gestartet. Gleich vorab: nein, wir kommen nicht mit einem FTW zurück .... keinen der 4 Trials konnten wir beenden, aber jede Menge Erfahrungen und tolle Eindrücke nehmen wir mit nach Haus sowie die Erkenntnis: "F..., you learn how to loose on a Field Trial". Der Clonakilty FTA Novice Trial in Madden's Syndicate Shoot, Adare,...

Mehr …

alles beim Alten und ein neuer Versuch

  • date
  • 3. Januar 2016

Für die nächste Läufigkeit von Booh ist erneut eine Reise nach Dänemark geplant und ja: ich bleibe bei meiner Deckrüdenwahl und werde einen weiteren Versuch mit "Barney" und Booh wagen. Da die beiden nicht nur optisch, sondern auch vom Wesen und von den Ahnen dermaßen gut zusammen passen, gehe ich das Risiko ein und hoffe, dass beim dritten Anlauf alles passt und wir endlich die lang erwarteten "Booneys" auf die Welt bekommen. Manch einer mag mich für verrückt erklären, aber wer Barney schon live erlebt hat, weiß genau, warum ich so hartnäckig bin.

Mehr …