Tyrrellison Onyx

*29.04.2016

tauglich für die jagdliche Leistungszucht – Zuchtzulassung seit 03/2020

Vincent ist der große Bruder von Ruby und Boots Neffe. Genau wie Ruby stammt er aus der Zucht von Patricia Watson (Nordirland), wurde mit 7 Wochen von uns ausgesucht und ist mit 15 Wochen importiert worden.

Vincent ist ein unerschrockener, großrahmiger Rüde, der enorme angewölfte Qualitäten besitzt. Er ist ein fantastischer „natural marker“ und hat ein hohes Maß an „game finding ability“ – ist dabei jedoch stets führig.

Seit 2018 kommt er im Herbst mit auf die Niederwildjagd und kann dort seine Qualitäten unter Beweis stellen, er hat schon viel Erfahrung an geflügelten Fasanen (Runner) und bei der Nachsuche allgemein sammeln dürfen.

Im Alltag ist er ein stets sicherer und netter Begleiter. Sowohl er als auch Ruby fallen durch ihre Freundlichkeit gegenüber Menschen und Hunden auf und suchen immer nach Möglichkeiten zu kuscheln.

Sein Vater – GB & Ir. FTCH Miller Mcduff – im Besitz von Declan Boyle hat im Alter von 21 Monaten bereits Open Field Trials gewonnen und hat mit 22 Monaten bereits den Titel FTCH verliehen bekommen. Er hat sich seit 2014 durchgängig für die Irish Retriever Championships qualifiziert, in 2015 ein CoM verliehen bekommen und sie in 2017 und 2019 gewonnen. Ebenso war er fast durchgängig für die IGL Championships qualifiziert und hat diese in 2019 ebenfalls gewonnen. Paddy ist ein wahrer „once in a lifetime dog“.

Dank einiger Besuche in Nordirland konnten wir „Paddy“ mehrfach live erleben und er ist uns neben seinen Arbeitserfolgen vor allem mit seinem freundlichen, aufgeschlossenem Wesen aufgefallen.

Seine Mutter – Tyrrellison Precious Star – ist eine Halbschwester zu Booh und im Besitz von Patricia Watson. „Glitzern“ ist eine großrahmige, sehr menschenbezogene Hündin, die eine wahnsinnig gute Markierfähigkeit hat und mit viel style arbeitet. Genau wie Booh ist sie sehr verschmust und liegt am liebsten mit dichtem Körperkontakt bei ihrer Besitzerin. Der Vater von Glitzern – FTCH Leadburn Jamie – war 2015 sowohl für die Irish Retriever Championships als auch für die IGL Championships qualifiziert. Heute befindet er sich allerdings leider in Amerika.

Merken

Merken

Merken

Merken

  • KC AT01784006
  • HD: A1/A2
  • ED: frei/frei
  • prcdPRA: Träger
  • SD2: frei
  • HNPK:frei
  • RD/PRA/HC: 16.01.2020
  • CNM: über Erbgang frei
  • EIC: über Erbgang frei
  • DNA-Farbtest: Typ EE
  • 22.09.2017 BLP/R, 346 Punkte, 3. Platz
  • 30.09.2017 Newcomer Trophy 2017, 52/100 Punkten, n.b.
  • 09.10.2017 Wesenstest, bestanden
  • 14.10.2017 WT A”Göttinger Workingtest”, 92/100 Punkten, vorzüglich, 4. Platz
  • 21./22.10.2017 DRC Finale 2017 A, 118/160 Punkten, n.b.
  • 05.11.2017 WT C-Klasse "Oldenzaal", 80/100 Punkten
  • 18.03.2018 WT A "Weser-Cup", 84/100 Punkten, "sehr gut"
  • 30.03.2018 WT C "Wierden" LKN, 76/100 Punkten, 2. Platz
  • 15.04.2018 Novice Mock Trial "An der Klifflinie", el., "Judges Choice"
  • 28.04.2018 Orweja Workingtest Starters "Borculo", 92/100 Punkten, 2. Platz
  • 02.06.2018 Orweja Workingtest Starters "Hengelo", 88/100 Punkten, 4. Platz
  • 16.06.2018 Orweja Workingtest Finale Kropswolde, 80/100 Punkten, 2. Platz
  • 04.08.2018 Standaard Jachhondenproef Vriezenveen, B-Diploma
  • 03.10.2018, Newcomer-Trophy 2018, 90/100 Pkt., 4. Platz
  • 20./21.10.2018 WT A "Finale", n.b.
  • 17.03.2019, OWT Novice, Dongen, 75/100 Pkt., 5. Platz
  • 12.10.2019, WT F "Wettringer Cup", 65/80 Pkt., "sehr gut"
Temperament, Bewegungs- und Spielverhalten:

Der 17 Monate alte L/R zeigt sich heute sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig, mit seiner Familie spielt er gern.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Aufmerksamkeit:

Mit großer Ausdauer verfolgt er Ziele, er ist seiner Umwelt gegenüber sehr aufmerksam und unerschrocken.

Beuteverhalten, Tragen, Zutragen und Spürverhalten:

Stark ausgeprägt ist sein Beute- und Trageverhalten, ausdauernd und freudig wird in die Hand getragen.

Unterordnungsbereitschaft und Bindung:

Zu seiner Besitzerin hat er eine vertrauensvolle Bindung, er ordnet sich jederzeit gern unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Seitenlage:

Auf Menschen geht er freundlich zu und sucht den Kontakt, in den einengenden Situationen ist er voll belastbar.

Schuss:

Auf den Schuss hin geht er in die Suche.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:

Die optischen und akustischen Reize schaut er sich neugierig und aufmerksam an.

 

Ein aktiver Rüde mit hoher Arbeitsbereitschaft, der den Test heute unbelastet durchläuft.

Richter: B. Muhr

sg

Freundlicher Rüde, der insgesamt etwas schmal aufgebaut ist, Kopf könnte besser ausgefüllt sein, etwas helle Augen, Rücken nicht ganz fest, etwas lang in der Lende, etwas steile Schulter, etwas wenig Rippenkorb, sehr gute Knochenstärke, sehr gute Haaranlage, läuft mit gutem Schub, hinten etwas breit.

Richter: Bannach

„He’s a power machine“ – anlässlich des Weser Cups 2017

Empty tab. Edit page to add content here.

noch keine, da Vincent noch keine Zuchtzulassung hat

Tyrrellison Onyx
HD: A2/A2, ED:0/0
prcd-PRA carrier
EIC/CNM clear
GB & Ir. FTCh Miller Mcduff*07.02.2013, schwarz
HD:3/6, ED: 0/0
CNM/EIC clear, prcdPRA carrier
Foto
FTW Oakleaf Bozo
*07.10.2009, schwarz
HD:4/4,
prcd-PRA: clear, RD/OSD: clear
CNM/EIC clear
Foto
FTCh Glenloch Ruff
*28.04.2005, schwarz
prcdPRA clear
Oakleaf Gail
*10.10.2006, schwarz
Addlough Licorice
*128.06.2010, schwarz
FTCH Winnola Compadre
*03.08.2002, schwarz
HD: 3/2
Addlough Liz
*04.09.2004, schwarz
Tyrrellison Precious Star
*24.07.2013, schwarz
HD:6/4, ED: 0/0
prcd-PRA: clear; CNM/EIC clear
SD2 carrier
Foto
FTCh Leadburn Jamie
*101.04.2009, schwarz
HD:6/8, ED:0/0
prcdPRA clear, EIC/CNM clear
Foto
FTCh Hills Clyde
*02.03.2002, schwarz
HD: 3/3
Foto
FTCh Rockingstone Hope of Leadburn
*03.04.2001, schwarz
HD: 6/5
Foto
Copperbirch Santa’s Helper of Tyrrellison
*22.12.2004, schwarz
HD:0/0, ED: 0/0
prcdPRA: clear
EIC/CNM, Narkolepsie clear
Foto
FTCh Donaghaguy Garnet
*06.03.2002,  schwarz
HD: 2/5
Foto
Brookbird Maeve of Copperbirch
*14.05.2002, schwarz
HD: 3/4

Verwandtschaft